Berlin-Aktuell


Film am Wochenende
2. Teil der Serie: Krieg der Träume -
Deutschland von 1920 bis 1923
"Tanz auf dem Vulkan"

Quelle: Arte -TV -  Mediathek - Bildschrirmfotos 

Hier ist der 2. Teil der 8. teiligen Filmserie. Der viel besser gemacht und gespielt als wie: "Babylon Berlin".
Die Serie führt uns in der Geschichte unseres Landes 100 Jahre zurück in das Jahr 1918.
Der Erste Welt Krieg mit Millionen von Toten Menschen geht zu Ende. Hunger und Not bestimmen in Deutschland das Tagesgeschehen der Überlebenden.
Tausende die den Krieg im Schützengraben und überlebt haben wollen nur noch eins. Den barischen Krieg vergessen und endlich wieder Leben. Die Deutschen haben die Schnauze voll.
Im November 1918 begehen die Matrosen in Cuxhaven auf und die November Revolution beginnt....
Berlin wird ab 1920 zum wilden lebensbejahenden Schmelztiegel in Europa.
Schaut Euch den Film in der Mediathek an und Ihr werdet sehen die Serie: "Krieg der Träume" ist besser gemacht als die Serie Babylon. Hier gehts zum Film.....

Wie die Serie Babylon wirklich war.... 

Quelle: Bildschirmfotos ARD-Mediathek

Die TV-Serie Babylon wurde sehr stark beworben. Wenn man aber genau hinsieht war das nur ein Herbstliches Rauschen im Blätterwald.
Historische Zusammenhänge wie der Blutsonntag am 3.Mai 1929 wurden den Zuschauern nicht erklärt. Eine kurze Tafel mit einem Sprecher hätten da ganz einfach Abhilfe schaffen können.

Um gerade den jungen Zuschauern eine Hilfe bei den Historischen Zusammenhängen geben zu können.
Stattdessen wurde nichts erklärt und im übertragenen Sinne gleich losgeballert.

Überhaupt zieht sich die Geschichte des Films wie ein Gummiband. Die Storry hätte man auch in 2 Teilen in 2 x 2 Stunden kompakter und spannender erzählen können.

Das hätte dem Filmwerk besser getan. So verkommt die Serie - so sie überhaupt eine ist - zu einem aufgeblasenen Hollywood-Schinken der keine Effekthascherei auslässt. 

Schade von der Historischen Zeit und vom Stoffe wäre mehr da mehr drin gewesen.
Was meint Ihr? Diskutiert mit uns auf Facebook über die Serie.


Berliner Leben
Wie mittellose Menschen in Berlin ihre letzte Ruhe finden

Kunst
Lange Nacht der Bilder im Berliner Stadtbezirk Lichtenberg 

Ein Filmbericht von Volkmar Müller

Gemeinsame PK Erdogan und Merkel in Berlin

Georg Maaßen
Und kein Ende - Das sagen die Berliner dazu....

Machen sie was falsch in Ihrem Betrieb und Sie werden mit einem höherem Gehalt und besseren Posten belohnt

Sport
Der 45 Berlin-
Marathon die Live-Zusammenfassung

Quelle: rbb-Fernsehen / Berliner-Zeitung

Technik
Smart Home - So war die IFA

#internationale Funkausstellung,#IFA #Berlin #smart Home #TCL

Party
Das Berlin-Fernsehen sendete am Freitag live von der Gay Night in the Zoo - Es war Wunderbar....

#gay, #lesben , #bi , #trans , #LGBT #hetreo  , #Night in the Zoo

Tiny House
kann man sich nun vor der Urania ansehen

Unter dem Stichwort: Tiny House Universität kann man mehr Infos im Netz finden.


Mit Musik durch Berlin
Das Berlin-Fernsehen übertrung den Zug der Liebe live - Hier könnt Ihr die Zusammenfassung sehen

Vielleicht entdeckt Ihr Euch ja selbst auf den Bildern ???

Zehntausende feierten friedlich beim Zug der Liebe

Ferien
Sommer, Sonne, Reisezeit - Caravan

Das war das
LeBiSchwule Parkfest im Freilichtkino Friedrichshain

Marie Mondieu und Christian Mayer vom Parkfest im
Kurzinterview beim Berlin-Fernsehen....


Die Gabys - Die Showband -

Stimmung und Action auf der Bühne vom Parkfest mit den Gabys.


Marie Mondieu in voller Action auf der Bühne vom Parkfest


Obdachlosigkeit
Auch im Sommer wissen viele Obdachlose nicht wohin

In der Lehrter Straße und in der Fränklin Strasse bei der Stadtmission kann Ihn in der Notübernachtung geholfen werden. Man kann sich jeden Tag duschen, bekommt zu Essen - Abends und Morgens Frühstück.
Und kann jeden Tag einen Arzt konsultieren. ( kostenlos )
Wer möchte kann sich auch von einem Sozialarbeiter wegen seiner Rechte und Leistungen gegenüber dem Jobcenter beraten lassen. denn auch Wohnungslose haben anspruch auf das ALG-2-Geld und das sind mindestens 380 Euro im Monat. Haben oder nicht haben das ist ein großen Unterschied.
Unterumständen besteht auch die Möglichkeit in einer WG unterzukommen und damit nicht mehr auf der Strasse leben zu müssen.

Übergangshaus der Berliner Stadtmission

Heise Tage in Berlin
Kasten Voss zeigt wie er der Hitze ein Schnippchen schlägt

Ein Filmbeitrag von Autor: Karsten Voss


Beim Internationalen Bierfestival
in der Karl Marx-Alle ging es heiß her...

Ein Filmbericht von Volkmar Müller


Blutmond über Berlin

Die längste Mondfinsternis des 21. Jahrhunderts

 

Nacht für Nacht sieht man ihn am Himmel. Den Mond.
Doch etwas ist dieses Jahr anders.
Am Freitag, dem 27. Juli 2018 konnte man ein ganz besonderes Spektakel am Himmel erleben. Denn die Erde schob sich zwischen Sonne und Mond und warf ihren Schatten auf den Erdtrabanten. Eine Mondfinsternis entstand.
Doch das allein ist nicht das Besondere, sondern dass es mit 104 Minuten die längste Mondfinsternis des 21. Jahrhunderts war.
Weil nicht alles Licht der viel größeren Sonne von der Erde abgeschirmt wird, erschien der Mond schwach dunkelrot.
Astronauten nennen das einen Blutmond.
Zwischen 21.30 und 23.14 Uhr erreichte die Verdeckung durch den Erdschatten seinen Höhepunkt.
Eine längere Mondfinsternis wird es erst wieder am 9. Juni 2123, also in mehr als 100 Jahren geben.
Ein guter Grund also, um in dieser Nacht länger wach geblieben zu sein.

Live-Übertragung des CSD 2018
vom Wittenberg Platz

Hier könnt Ihr die Aufzeichnung und Zusammenfassung der Live-Übertragung von CSD 2018 sehen die die Kollegen von Radioeins und Alex-TV gemacht haben. - Viel Spaß


Wusstet Ihr das schon?
Die Schutzhaft kommt wieder- Darf Polizei  bald fast alles ?

Bald kann in Deutschland jeder ohne Grund nur auf blosen Verdacht hin im Knast landen. Der Satz: "Die haben irgendwas gemacht." reicht da schon aus. Um in der Zelle zu landen.
Mehr in dem Beitrag: DDR 2.0 oder die Stasi kommt wieder....


Wieder kein Auto zum Geburtstag bekommen ?
Bei uns bekommst Du mehr....
So überraschend kann nur Berlin sein

Die Armut schleicht in Deutschland um die Ecke -
Eine ausreichende Mindestrente Fehlanzeige - die Politik schert sich einen Dreck darum - Den den Politikern geht es ja gut

Quelle:Yotube/WDR-Fernsehen


Unter den Tisch gefallen Hartz 4 Debatte im Bundestag
Linke und die Grünen forderten Abschaffung der Sanktionen -
AFD ist für 
Sanktionen in der vollen Härte

Die SPD die ja mit an der Koalition mit der CDU-Regierung beteiligt ist will zu mindest über die Abschaffung der Null-Sanktionen nachdenken.
So das es nicht mehr vorkommen kann, das beim Wegkürzen keine Miete und keine Sozialversicherung mehr per Amtswegen bezahlt wird. Und der Arbeitslose zum Obdachlosen wird. 

S-Bahn Berlin
Romano stellt den neuen S-Bahn-Zug vor

IFA-Media Briefing
wirft für die Journalisten seine Schatten voraus.

In Vorbereitung auf die IFA im September präsentierten sich mehr als 27 teilnehmende Aussteller mit kurzen Vorstellungen u. neuesten Produkten am 11./12. Juli in der Berliner Congresshalle am Alex. Über die rasante Entwicklung im Bereich TV-Bereich, künstliche Intelligenz, smarte Küchengeräte, E-Health u. vieles mehr, kann man sich vom 31. August bis 05. September 2018 auf der IFA in den Messehallen unterm Funkturm informieren.
Kameramann: Olaf Schwarz


Am Tag als der Regen kam
Endlich kühles Nass von oben

Nach knapp 4 Wochen Trockenheit endlich Regen. Bäume und Blumen danken es Ihm. Und so wird vielleicht bald wieder alles in einem satten grün erstrahlen.
Quelle:Youtube/Berliner-Zeitung

Berliner sagen was aus dem Checkpoint Charlie werden soll?

150 Jahre Berliner Straßenbahn - Der Jubiläums Film

Start der 44. Seniorenwoche auf dem Breitscheid Platz in Berlin